Das Naturrecht als Grundlage jeder staatlichen Ordnung

Das Naturrecht als Grundlage jeder staatlichen Ordnung Vortrag des Civitas Instituts 1. Was versteht man unter Naturrecht? Wenn man heute in verschiedenen Kreisen das Wort „Naturrecht“ gebraucht, stößt man nicht selten auf völliges Unverständnis. Das Verständnis des überlieferten Naturrechts scheint in der Tat vollständig aus dem Bewußtsein unseres Volkes verschwunden zu sein. Man assoziiert damit so etwas wie die Ordnung […]

Weiterlesen

Warum das Naturrecht über dem von Menschen gemachten Gesetz steht (mit Weihbf. Marian Eleganti)

Die Ehe beruht auf der Liebe zwischen Mann und Frau und ist die Keimzelle der Familie. So lehrt es die Kirche. Und so war unsere Gesellschaft in Europa über Jahrhunderte geprägt. – Heute aber gibt es verschiedene Lebensformen und Lebensentwürfe, die Gleichberechtigung einfordern und somit in Konkurrenz zur traditionellen Ehe stehen. Über einige Aspekte von Ehe und Familie spricht Volker […]

Weiterlesen

Naturrecht und Menschliche Würde – Filmische Lesung

Ein Kurzfilm nach einem Textauszug aus Ernst Blochs „Naturrecht und Menschliche Würde von Christopher Ramm, Lennart Scholz und Felix Christopher Giese mit Mervan Ürkmez in einem Anzug und einem Mantel von Christopher Ramm und einem Kleid von Stella. Dieser Kurzfilm hätte ohne die Expertise von Hanno Dall am Schnittplatz nicht zu seiner heutigen Form gefunden. Die musikalische Untermalung mit „The […]

Weiterlesen

Naturrecht vs Rechtspositivismus

Eine Gegenüberstellung der beiden Rechtsauffassungen Wir könnten vielleicht neben dem NATURRECHT und dem POSITIVEN RECHT noch das GEWOHNHEITSRECHT und ein in den letzten Jahren überhand nehmendes Phänomen ansprechen, nämlich das „ÜBERPOSITIVE RICHTER-RECHT“, das in der willkürlichen Hinwegsetzung einer a) politisch kontrollierten, b) in Freimaurer- und Rotarier-Logen organisierten und sich c) bei Rechtsbeugung gegenseitig stillschweigend deckenden BRD-Richterschaft besteht. Vgl. z.B. die […]

Weiterlesen

Gibt es „RECHT“ in der SCHEIN-DEMOKRATIE Deutschland ? Ja das Naturrecht !

  Claus Plantiko: Gibt es „RECHT“ in der SCHEIN-DEMOKRATIE Deutschland ? Aus der Reihe „Deutschland – Demokratie – Recht. Ein Rechtsstaat auf dem Weg zur Diktatur“ Heiderose Manthey im Gespräch mit dem Rechtsassessor Claus Plantiko Bonn. Heiderose Manthey „Wir haben also alles andere als eine Demokratie, sprich Gewaltenteilung in Deutschland?“ – Claus Plantiko: „Ja. Wir haben die schlimmste Herrschaftsform, die […]

Weiterlesen

Rechtspositivismus und Staatsverweigerer

Mir ist da noch etwas eingefallen zu deinem Video: Zitate von Richtern und Staatsrechtlern aus mehreren Artikeln „Es bedeutet den Verlust staatlicher Souveränität und Selbstachtung, sich einer Gerichtsbarkeit außerhalb der Staatsebene zu unterwerfen.“ Prof. Dr. Siegfried Broß, Ex- Verfassungsrichter. “Der Mythos von der hohen Moral der Richter ist ein Märchen. Dazu stehe ich noch heute.” –Wolfgang Neskovic – Richter am […]

Weiterlesen

Naturrecht , Menschen und Völkerrecht !!!

29. August 2017 / Heute befassen wir uns etwas intensiver mit dem Naturrecht, Menschenrecht und dem Völkerrecht. Es ist sehr Wichtig, dass dieses Thema verstanden wird, denn das sind die Rechte die man uns entziehen will bzw. entzogen hat. https://www.youtube.com/watch?v=D1J9iwnoxBk Naturrecht Der Begriff Naturrecht (lateinischius naturae oder jus naturae , aus ius‚ Recht‘und natura‚ Natur‘; bzw. natürliches Recht , lat. […]

Weiterlesen